· 

Vatertag

Obwohl der Großteil von euch wohl Frauen sind, möchte ich diesen Blog den Männern widmen – zum bevorstehenden Vatertag, aber auch allen „Nicht“-Vätern.

 

Ein Mann „muss“ stark sein und darf seine Schwächen nicht zeigen…

Ein Mann darf sich nicht erlauben zu weinen – außer in Situationen, wo es wirklich jeder für gerechtfertigt findet.

Ein Mann hat viel und stark zu arbeiten, um all die Bedürfnisse in der heutigen Zeit zu stillen.

 

Woher kommen nur diese ganzen Glaubenssätze? Und wieso sind diese in der heutigen doch so „modernen“ Zeit noch immer so in uns – ja schon fast eingraviert? Warum darf ein Mann keine Schwächen zeigen – weil es die Gesellschaft nicht duldet? Weil es das wichtigste ist, sein Gesicht zu bewahren?

 

Ich frage mich in Zeiten der Emanzipation, ob da so manches falsch verstanden wird – Frauen durften bisher ihre Schwächen zeigen und jetzt sollen sie auch stark sein – dürfen wir dann auch keine Schwächen mehr zeigen?

 

Am Sonntag ist Vatertag und ich wünsche mir für alle Väter aber auch für alle „Nicht“-Väter, dass ihr heraustretet aus all den alten Glaubensmustern und die Kraft findet zu euren Schwächen zu stehen. Ich wünsche euch Männern, dass ihr beginnt euch Dinge zu erlauben – aus Selbstliebe. Ich wünsche euch, dass ihr lernt, nein zu sagen bevor ihr euch selbst überfordert. Und ich wünsche euch Menschen an der Seite, die zu euch stehen und euch in der Zeit der Schwäche stärken. Am meisten jedoch wünsche ich euch „Gleichgültigkeit“ gegenüber jenen die urteilen, ohne den wahren Kern zu sehen.

 

… dann bleibt da noch ein Wunsch an euch Familienmitglieder, Freunde und Vertraute – Akzeptanz, dass auch Männer es sich erlauben dürfen, sich fallen zu lassen, Gefühle zu zeigen und endlich ihre Masken ablegen können.

 

All jenen die sich schon auf den Weg gemacht haben, die so mutig sind und zu sich selbst stehen, wünsche ich Kraft, Ausdauer und Vertrauen, dass das Leben immer lebenswert ist und es an jeden neuen Tag genügend Dinge im Alltag gibt, an denen „Mann“ sich erfreuen kann.

 

Jeder von euch ist großartig, genauso wie er ist – mit jeder seiner Facetten.

 

 

 

Einen wunderschönen Vatertag

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0