Hilfe zur Selbsthilfe

Hilfe zur Selbsthilfe · 06. Mai 2019
Als ich vor einigen Wochen krank wurde und meinem Körper seine nötige Auszeit gab, habe ich wieder meinen Weg in meinen „Herzraum“ gefunden. Der „Herzraum“ ist für mich ein Teil unserer Seele, da wo ich hingehen kann, wenn ich einfach mal ganz meine Ruhe brauche. In diesem Herzraum ist alles so wie du es dir in deinen schönsten Träumen vorstellen magst. Dort ist alles so wie du es genau in diesem Moment zu deinem höchsten Wohle brauchst. – Wie du da hinkommst? Ich habe mir...
Hilfe zur Selbsthilfe · 22. Februar 2019
An diesen Sonnentagen fällt es mir und vielleicht auch so manchen unter euch gleich leichter das Leben mit all seiner Schönheit zu genießen. Voller Dankbarkeit zu sein, für das was uns tagtäglich von unserer Erde, unserem „Schöpfer“ geschenkt wird. Auch ich genieße diese Tage sehr, vor allem wenn sich mein Blickwinkel wieder etwas „verengt“ hat, bekomme ich vor allem beim Skifahren wieder einen Überblick, einen Weitblick. Ein weiterer Blick aus der Vogelperspektive erleichtert...
Hilfe zur Selbsthilfe · 04. Januar 2019
Ein paar Denkanstöße für das neue Jahr…. Alles was ich denken kann, kann ich auch erreichen. Was mir Grenzen setzt, sind immer nur mein Denken und mein Glaube. Indem ich mich öffne, mein Denken und meinen Glauben weit werden lasse, hebe ich diese Grenzen auf und alles wird möglich. Das Wort „unmöglich“ kann ich dann aus meinem Wortschatz streichen. Liebe es – Lasse es sein – oder Verändere es LOVE IT – LEAVE IT – OR CHANGE IT Dein Glück liegt bei dir! Es ist dein Leben! Du...
Hilfe zur Selbsthilfe · 13. November 2018
Wie im Himmel… Ich lausche diesen unglaublichen schönen Melodien, die unsere Musikkapelle spielt. Als zweites Lied kommt eines meiner Lieblingslieder „Gabriellas Song“ aus dem Film „Wie im Himmel“. Ich versinke im Gedanken, wie es wohl sein mag da im Himmel? Besonders an diesen Tagen, wo dein Geburtstag sich jährt, und gleichzeitig die Tage deines Unfalls. Ich kann es wieder einmal kaum fassen, dass es Realität war. …. Die Musikreise geht weiter, getragen von Liedern, die jeden...
Hilfe zur Selbsthilfe · 10. November 2018
Das kleine Kind in mir…. Ich habe schon einige Seminare gemacht, dachte ich habe schon so viel in mir geheilt. Doch dann bricht es wieder auf. Ich habe es schon tagelang gespürt, all die Gefühle meiner Kindheit kamen von Tag zu Tag wieder mehr in meinem Alltag ans Licht. Auf einmal ist wieder alles da und ich kann es nicht glauben, dass ich so benutzt wurde. Es verletzt mich, trifft mich und lässt mich erstarren. All die Gefühle, die so tief in mir versteckt waren, kamen auf einmal...
Hilfe zur Selbsthilfe · 02. September 2018
Ich habe mir in diesem Sommer eine kleine berufliche Auszeit gegönnt. Mal weniger arbeiten, um die Zeit mit meinen Kindern voll und ganz zu genießen … Ich habe mich so darauf gefreut. Doch diese Monate haben mich gefordert, das Leben hat mir wieder mal gezeigt hat, dass nichts im Vorhinein planbar ist. Das Leben hat mich ins Hier und Jetzt verwiesen – nicht in das Gestern oder Morgen. Es begann am letzten Kindergartentag von Matthias. Ich war schon im Gedanken in den Ferien – (vor allem...
Hilfe zur Selbsthilfe · 04. Juni 2018
Obwohl der Großteil von euch wohl Frauen sind, möchte ich diesen Blog den Männern widmen – zum bevorstehenden Vatertag, aber auch allen „Nicht“-Vätern. Ein Mann „muss“ stark sein und darf seine Schwächen nicht zeigen… Ein Mann darf sich nicht erlauben zu weinen – außer in Situationen, wo es wirklich jeder für gerechtfertigt findet. Ein Mann hat viel und stark zu arbeiten, um all die Bedürfnisse in der heutigen Zeit zu stillen. Woher kommen nur diese ganzen Glaubenssätze?...
Hilfe zur Selbsthilfe · 07. Mai 2018
Freude, Leichtigkeit und Lebensfreude Manche nennen es „Frühlingsgefühle“, andere haben es gespürt wie sie frisch verliebt waren, oder du gehörst zu den glücklichen Menschen die diese pure Lebensfreude, dieses Glücksgefühl – wenn man vor Leichtigkeit springen könnte, noch immer spüren. Also ich kannte dieses Gefühl gar nicht (vielleicht ist es auch irgendwann eingeschlafen), umso schöner ist es, dies im Moment so zu spüren. Ich schaue in den Spiegel und denke mir – was für...
Hilfe zur Selbsthilfe · 27. März 2018
Ostern ist für mich immer eine spannende Zeit. Ich habe oft das Gefühl das es gerade in der Woche vor dem Ostersonntag oft drunter und drüber geht, vor allem wenn man dann noch so ein Typ ist der gerne alles perfekt hat und vielleicht auch noch geprägt ist von seinen Ahnen in Sachen „Osterputz“. Heuer ist es jedoch anders, ich habe Urlaub und versuche mal so in den Tag hineinzuleben. Das ist eine ganz schöne Herausforderung, mal versuchen nichts zu tun, nichts zu planen. Da geht es...
Hilfe zur Selbsthilfe · 21. Februar 2018
GLÜCK......Heute hat meine Seelenverwandte, Freundin und Wegebegleiterin Christina und somit auch eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben ihr drittes Kind bekommen. Mein Herz ist so tief berührt das mir immer wieder Tränen in den Augen stehen. Wenn ich daran denke was diese Familie in den letzten Jahren erlebt hat, welche Täler sie durchschritten haben und trotz all dem was ihnen wiederfahren ist, haben sie nie aufgehört nach vorne zu schauen, optimistisch / positiv zu bleiben. Eine...

Mehr anzeigen